Warum hat es zeitgenössische Kunst in Dresden so schwer? – sz-online

Warum hat es zeitgenössische Kunst in Dresden so schwer?
sz-online
In seinem Perspektiven-Beitrag „Wende an den Wänden“ kritisierte Paul Kaiser, Kunstwissenschaftlicher und Experte für die Kunst der DDR, dass die Dauerausstellung des Dresdner Albertinum permanent umgeräumt wird und dabei sukzessive die …

Diese News stammen von:

http://www.sz-online.de/nachrichten/kultur/warum-hat-es-zeitgenoessische-kunst-in-dresden-so-schwer-3793710.html

Diese News stammen von RSS Feeds von einem fremden Portal wir übernehmen keine Haftung für den Inhalt.

Dank unserem Partner Powerblogger News