Niele Toroni: Pinsel Nr. 50 und die Kunst der Tupfen – Frankfurter Neue Presse


Frankfurter Neue Presse

Niele Toroni: Pinsel Nr. 50 und die Kunst der Tupfen
Frankfurter Neue Presse
Oktober die Ehrenausstellung für den Rubenspreisträger zu sehen. „Banale Alltagsgegenstände werden von Toroni auserkoren, Bildträger zu werden”, sagt Schmidt. So können selbst unscheinbare Wände, Ecken oder Mauern mit Kunst „geadelt” werden.

und weitere »

Diese News stammen von:

http://www.fnp.de/nachrichten/kultur/Niele-Toroni-nbsp-Pinsel-Nr-50-und-die-Kunst-der-Tupfen;art46564,2693305

Diese News stammen von RSS Feeds von einem fremden Portal wir übernehmen keine Haftung für den Inhalt.

Dank unserem Partner Powerblogger News