Keine Beschädigtenrente für Opfer einer Gewalttat bei vorbestehenden … – Neue Juristische Wochenschrift

Keine Beschädigtenrente für Opfer einer Gewalttat bei vorbestehenden …
Neue Juristische Wochenschrift
Das LSG Baden-Württemberg hat dem Landesversorgungsamt Recht gegeben. Im Gerichtsverfahren seien vorliegend die behandelnden Ärzte des Klägers befragt und es sei ein weiteres nervenfachärztliches Gutachten eingeholt worden. Dabei habe sich …

und weitere »

Diese News stammen von:

http://rsw.beck.de/cms/?toc%3Dnjw.root%26docid%3D398470

Diese News stammen von RSS Feeds von einem fremden Portal wir übernehmen keine Haftung für den Inhalt.

Dank unserem Partner Powerblogger News und Perücken Düsseldorf