Beachvolleyball-WM: Kommunikation hinterrücks – DiePresse.com


DiePresse.com

Beachvolleyball-WM: Kommunikation hinterrücks
DiePresse.com
Wien. Beachvolleyball ist ein massentaugliches Spektakel, und es ist immer laut. Musik dröhnt, Anfeuerungskommandos der DJ’s, die Reaktion der Fans – bei der WM auf der Wiener Donauinsel sorgen 10.000 Zuschauer auf dem Center Court auch für ihre …

und weitere »

Diese News stammen von:

http://diepresse.com/home/sport/mehrsport/5261490/BeachvolleyballWM_Kommunikation-hinterruecks

Diese News stammen von RSS Feeds von einem fremden Portal wir übernehmen keine Haftung für den Inhalt.

Dank unserem Partner Powerblogger News